Projekt Vogelfutterhaus

Ein Japanhaus für Vogelfutter.

Da mein altes, aus Miniaturklinker gemauertes Vogelfutterhaus, nach 10 Jahren vom Wetter stark mitgenommen aussah, baute ich ein neues. Diesmal baute ich aus Siebdruckplatten ein Japanhaus.
Die Bodenplatte ist 12mm dick, die Wände und der Gartenzaun 3mm. Das Dach schliff ich aus einem Stapel von sieben 12mm dicken Platten.
Das Vogelhaus wurde schon wenige Minuten nach der Installation am Balkon reichlich besucht.