Projekt USB-Stick

Ein USB-Stick aus Thuja Maser Holz

Aus einem Stück Thuja Maser Holz bastelte ich einen schönen USB-Stick. Da ich nicht in meine Werkstatt fahren wollte arbeitete ich in der Küche.

Als erstes baute ich einen eigens dafür gekauften USB-Stick aus seinem Gehäuse aus.

Danach sägte ich zwei Scheiben von einer Kantel ab.

Anschließend fräste ich mit einem „Dremel“ die Hohlräume in die Holzscheiben.

Nachdem die beiden Schalen an den USB-Stick angepasst waren leimte ich diese zusammen.

Als letztes schliff ich das neue Gehäuse mit Schmirgelpapier der Körnungen 80, 320 und 800.

Eventuell bohre ich noch ein Loch durch das Gehäuse, damit der USB-Stick an einen Schlüsselring gehängt werden kann.